Unsere Chorleiterin

Eva Hage

Eva Hage, seit August 2017 Leiterin der Altonaer Singakademie, stammt aus einem blühenden musikalischen Umfeld in Halle in Westfalen.

Sie studierte Schul- und Kirchenmusik sowie Chordirigieren (Prof. Wolfgang Schäfer) und Gesangspädagogik (Prof. Thomas Heyer) in Heidelberg, Mannheim und Frankfurt am Main. 2005 wurde sie Stipendiatin des Ev. Studienwerkes Villigst, 2007 gewann sie den 2. Frankfurter Mendelssohn-Preis für Chorleitung. 2011 verlagerte sie ihren Lebensmittelpunkt nach Hamburg, wo sie die Leitung des Kodály-Chores Hamburg übernahm. 2014 gründete sie das projektweise agierende Cuori-Ensemble (1. Preisträger des Deutschen Chorfestes 2016 in Stuttgart), das zuletzt im Rahmen der Langen Nacht des Singens im Großen Saal der Elbphilharmonie sowie bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zu hören war.

Neben der Chorleitung ist Eva als Mezzosopranistin solistisch sowie als Ensemblesängerin vielfältig tätig, so im ChorWerk Ruhr, in der Zürcher Singakademie sowie im Orpheus Vokalensemble. Als funktionale Gesangspädagogin widmet sie sich der stimmlichen Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen. www.evahage.de